Apple HomeKit und KNX

Immer mehr Bauherren setzen auf den KNX-Standart zur Gebäudeautomation und in vielen wurde dieser auch schon verbaut. Bei dem KNX System handelt es sich offenen Standart, dem sich mittlerweile 400 Firmen weltweit angeschlossen haben. Das KNX-Sytem trennt hauptsächlich die Gerätesteuerung von der Stromversorgung. So dass es zwei Haupt kategorien gibt, zum einen die "Sensoren" (wie Schalter, Bewegungsmelder, Rauchmelder usw.) und "Aktoren" (Steuergeräte/ Relais).

 

Somit gibt es eine sehr große Auswahl an Produkten (ca. 7000) für jeden Einsatzbereich, so kann z. B. die Jalousie, Heizung, Steckdosen, Licht, Musik und vieles mehr angesteuert werden. 

 

Erste offizielle HomeKit Bridge für KNX Systeme - xxter Pairot KNX Bridge

xxter Pairot KNX Bridge

Mit der Pairot KNX Bridge lässt das vorhanden KNX-Sytem in Apple HomeKit integrieren und steuern. Dies Steigert den Bedienkomfort enorm. So lassen sich über Homekit, die Schaltaktoren, Dimmer, Jalousieaktoren, Thermostate usw. ansteuern. Sensoren wie Taster, Temperatur, Lichtintensität und Luftfeuchtigkeit können abgefragt und in Automationen verwendet werden. 

 

So lässt sich auch leicht die Bewässerungs- oder Garagensteuerung realisieren. Und Ihr "Haus" hört Ihnen dank Siri auf Wort.


Busch-VoiceControl - Apple HomeKit

Apple HomeKit, Busch Jäger, Knx, Sprachsteuerung
Busch-VoiceControl ist kompatibel mit Amazon Alexa , Google Home und Apple Homekit. Das Gateway wird über das Internetportal myBusch-Jaeger konfiguriert. (Foto: Busch-Jaeger)

Busch-VoiceControl ist kompatibel mit Amazon Alexa , Google Home und Apple Homekit. Das Gateway wird über das Internetportal myBusch-Jaeger konfiguriert. (Foto: Busch-Jaeger)

 

 

Busch-Jaeger bringt mit Busch-VoiceControl  eine Schnittstelle zwischen KNX und Apple HomeKit

 

Busch-Jaeger bring mit Busch-VoiceControl KNX ein neues Produkt ins Portfolio, das mit den drei Marktführern im Bereich der Sprachsteuerung Amazon Alexa und die zugehörigen Echo-Lautsprecher, den Google Home Smart Speaker (Google) und Apple Homekit mit Siri. Mit dieser Vielfalt ist das Gateway, das Busch-Jaeger auf der Fachmesse Light+Building vorgestellt hat, bislang einzigartig. Die Verfügbarkeit ist ab Juli im Katalog angegeben. Somit wachsen die Unterschiedlichen Systeme im Bereich Smart Home immer mehr zusammen. Somit wird die Auswahl an HomeKit-fähigen Geräten auch sehr stark ausgebaut.

Es gibt bereits jetzt schon Schnittstellen Module zu Apple HomeKit z.B. das Modul von Pairot

Busch-VoiceControl KNX ist das erste zertifizierte KNX-Gerät, das sich auf alle drei Sprachassistenzsysteme versteht und von diesen sogar gleichzeitig verwendet werden kann.

 

Das Gateway soll bis zu kann 99 Gebäudefunktionen in der Sprachsteuerung abbilden und damit etwa  Beleuchtung, Heizung und Jalousien auf Zuruf und per App steuerbar machen.

 

KNX- und Homekit-Funktionen verbinden

 

Das Gateway wird auf der Hutschiene im Technikschrank montiert und wird ins KNX System eingebunden. Um die Funktionen mit Homekit zu Koppel erfolgt eine Konfiguration über das Internetportal myBusch-Jaeger.